Zukunft für die nächste Generation

Urheber und somit „Vater“ des Ringelswin bin ich, Peter Georg Witt, Landwirt und Ferkelzüchter in der fünften Generation. Wir, das sind alle, die an der Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Ringelswin beteiligt sind. Um gutes Fleisch tiergerecht zu erzeugen, wirtschaftlich tragbar zu vermarkten und so auf Dauer auch davon leben zu können, braucht es viel Fachwissen, Ausdauer, Offenheit für Neues sowie Herz und Leidenschaft.

Es ist eine Verantwortung, die so Manches von uns fordert. Doch ohne all dies und mit Blick auf eine gesunde Zukunft geht es einfach nicht. Gerade das Thema Schweinehaltung findet in Deutschland seit Jahrzehnten in Systemen statt, die weder für die Tiere noch für uns als Halter und auch nicht für Sie als Verbraucher wünschenswert oder gesund sind. Dies alles ist auf Dauer nicht zukunftsfähig. Es auf eine nachhaltige Weise zu ändern, ist uns wichtig!


Verantwortung und Transparenz

Mit Ringelswin gehen wir einen Schritt in Richtung Zukunft. Denn wir möchten, dass es auch in Zukunft hochwertiges und tiergerecht erzeugtes Schweinefleisch aus unserer eigenen Region gibt. Das macht uns Freude, das treibt uns an! Daher übernehmen wir diese Verantwortung gerne.

Viele Menschen legen Wert auf qualitativ hervorragende und mit Bedacht gemachte Produkte aus Schleswig-Holstein. Ihnen bieten wir mit Ringelswin eine Antwort. Vor allem Transparenz finden wir wichtig, darum kann sich bei uns jeder über die Hintergründe von Ringelswin informieren. Stellen Sie uns gerne Fragen - schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns dazu bitte einfach an.

Ihr Peter Georg Witt