Feinstes Fleisch für höchsten Genuss

Unsere Duroc-Kreuzung bringt einen köstlichen, fein-aromatischen Fleischgeschmack auf jeden Teller. Das Fleisch schimmert wunderbar sattrosa. Seine harmonische Marmorierung, bei der das intramuskuläre Fett gleichmäßig verteilt ist, besticht Fleischliebhaber auf den ersten Blick.

Die Konsistenz zeichnet sich durch einen überraschend kompakten Biss im Mund aus. Dank ausgewogenem Muskel-Fett-Verhältnis behält das Fleisch beim Garen hervorragend seinen Saft. Es schrumpft nicht und bleibt saftig und zart.


Perfekte Marmorierung

Genießer kennen die Bedeutung von hochwertigem Fett als Geschmacksträger. Unser Ringelswin-Fleisch ist nicht nur mit viel gutem Fett durchwachsen. Manche Fleischteile sind obendrauf damit unterlegt. Das gute Futter, die frische Luft und die viele Bewegung der Tiere unterstützen die natürliche Ausprägung dieser Eigenschaft der Kreuzung. Die Fleischteile überzeugen jeden Liebhaber mit ihrem stabilen, kernigen Fettrand.

Frisch aus der Pfanne sorgt er für ein faszinierendes Mundgefühl: Dann ist er zart geschmolzen, aber immer noch bissfest! Lassen Sie sich verführen von Karrees mit „Irokesenschnitt“, würfelförmig eingeschnittenem, köstlich-schmelzendem Fettrand, von bester Konsistenz und Saftigkeit fein durchwachsener Nackensteaks, von feinem Filet, üppigem Bauch, fleischiger Rippe und vielem mehr. Eine Offenbarung für qualitätsbewusste Fleischliebhaber!

Duroc – eine besondere Rasse

Duroc-Schweine gelten als besondere, alte Schweinerasse. Sie sind robust, ruhig, gesund und gut geeignet für die Außenhaltung. Durocs sind eine rund 250 Jahre alte, aus den USA stammende Kreuzung von roten Jersey-Schweinen (aus New Jersey) und europäischen Iberico Schweinen, die einst per Schiff nach Übersee importiert wurden.

Schweinehalter schätzen die „Robustheit“ der Durocs für ganzjährige Freilandhaltung, Spitzenköche und Verbraucher ihr „butterzartes Fleisch“ und das „feine Aroma“.

Echtes Fleischerhandwerk aus Dithmarschen

Fleischermeister Ole Thomsen aus Wrohm, Dithmarschen, zerlegt und verarbeitet unser feines Fleisch in seinem Familienbetrieb. Hier vereinen sich Liebe und Leidenschaft mit traditionellem Fleischerhandwerk. Schon seit 1908 gibt es Fleischwaren Thomsen. Heute sind dort rund 35 Mitarbeiter beschäftigt.

Die überlieferten Rezepturen für seine leckeren Fleisch- und Wurstwaren hat er seit jeher beibehalten. Sie bringen Köstlichkeiten wie Wurstzwerg, Küstenmettwurst, Omas Sauerfleisch, originalen Traditions-Kochschinken oder Oles legendäre Dithmarscher Bratwurst hervor. Köstliches Fleisch aus tiergerechter Aufzucht wird dank echter Dithmarscher Handwerkskunst zu purem Genuss.